blurry photographie.

 

Blur, das bedeutet verschwommen, ist eine moderne Stilrichtung der Fotokunst und wird die letzten Jahre verstärkt auf internationalen Ausstellungen präsentiert. Es geht darum, Bildelemente so darzustellen, dass sie gerade noch gegenständlich wahrgenommen werden,  obwohl die Gesamtkomposition unscharf, also blurry, erscheint.